Theaterverein Hepstedt

Der Theaterverein Hepstedt spielt seit vielen Jahren, überwiegend im Februar, eine plattdeutsche Komödie mit mehreren Akten.
Es sind Laiendarsteller jeden Alters, die in ihrer Freizeit mit viel Freude und Spass ab Oktober gemeinsam ein Stück einstudieren. Wer noch kein Plattdeutsch spricht kann es dabei lernen.
Wenn die Zuschauer während und nach der Aufführung viel lachen und applaudieren, hat sich der Aufwand gelohnt.
Wer nicht auf der Bühne mitwirken kann oder will beteiligt sich z. B. am Bühnenbau, als Souffleuse oder in der Organisation.

Theaterverein Hepstedt

2019/20
niederdeutsch
http://www.hepstedt.de/theaterverein.html
Zum Buchenholz 1a
27412 Hepstedt

Kontakt: Dörte Blanken
Doerte.blanken (at) gmx.de

Hauptspielzeit: Frühjahr