Landeier (Buern söökt Froons)

Komödie von Frederik Holtkamp
Plattdetusch von Heino Buerhoop

In tiefer und gottverlassener Provinz, fernab hektischen Trubels führen die Helden dieser Komödie ein beschauliches Dasein. Aber etwas Entscheidendes fehlt: der passende Deckel zum Topf, sprich Frauen. Aber woher nehmen? Sind Kontaktanzeigen noch angesagt? Sollte man Partnervermittlungen „mit Niveau“ ausprobieren? Oder bieten Chatrooms und Videoportale im Internet die zeitgemäße Möglichkeit, Frauen für das Landleben samt ihrer Ureinwohner und deren Zeitvertreibe a’la Treckertuning zu begeistern? Fast wünscht man Jan, Jens und all den anderen, dass sie keine Frauen finden, damit der Theaterabend nie aufhört. Aber zu jeder Komödie gehört ein Happy-End, auch wenn das vielleicht anders ausfällt, als „Mann“ es sich zu Anfang erträumt hat.

Pause nach dem 3. Bild

Aufführungsrechte: VVB Norderstedt

DIE PERSONEN UND IHRE DARSTELLER

Hein Mattes Gastwirt Werner Lück
Jan Jensen Jungbauer Heico Geffken
Jens Jansen Jungbauer Frank Dwortzak
Richard Bauer Jungbauer Markus Drewes
Gertrud Schulze Postbotin Inge Apel
Lavinia Voigt Studentin Franziska Dwortzak

HINTER DEN KULISSEN
Regie Elke Ohlrogge
Souffleuse Sylvia Geffken
Maske Karin Meyer und Team
Bühnenbau Horst Schnaars und Team
Ton und Licht Niklas Lefeld und Team

Vielen Dank auch an alle anderen, die uns hinter den Kulissen mit Rat und Tat zur Seite stehen und dafür sorgen, dass alles läuft!

Veröffentlicht in Allgemein.