Weiterbildung

Hier das aktuelle Weiterbildungsprogramm des Landesverbandes (Stand 18. Dezember 2022)

– es wird gefördert durch den Senator für Kultur der Freien Hansestadt Bremen –

Teilnehmer/innen an unseren Lehrgängen müssen nicht einem Theaterverein/verband angehören
(Interessenten werden so weit berücksichtigt, wie Plätze frei sind).


A. Wochenend-Seminar für Spieler/-leiterInnen 9. – 11. Juni 2023

im Haus „Bredbeck“ in Osterholz-Scharmbeck (Freißenbüttel) mit Renate Neumann-Herlyn

Sprache und Sprechen (…mehr)

Das Haus „Bredbeck“ hat Vorsorge getroffen, dass sämtliche aktuellen Vorschriften zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus eingehalten werden können.

Anmeldungen (s.u.) bitte derzeit noch nicht absenden, aber den Termin schon mal vormerken!


B. Maskenbildner-Kursus Frühjahr 2023 / Theater am Goetheplatz, Bremen

in Planung!

Es können alle üblichen Schminktechniken besprochen und so weit wie möglich am Modell ausprobiert werden. Wer spezielle Fragen aus seiner aktuellen Arbeit hat, möge das vorher kundtun, damit sich die Berufsmaskenbildnerin Andrea Huss darauf einstellen kann.

> Wer hat, bringe bitte seine eigenen Schminkpinsel mit ! <.

Weitere Informationen folgen in Kürze!


C. Wochenend-Seminar für Spieler/-leiterInnen 18. – 20. August 2023

im Haus „Bredbeck“ in Osterholz-Scharmbeck (Freißenbüttel) mit NN

in Planung (…mehr)

Das Haus „Bredbeck“ hat Vorsorge getroffen, dass sämtliche aktuellen Vorschriften zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus eingehalten werden können.

Weitere Informationen folgen in Kürze!


Anmeldungen sowie Anfragen in Weiterbildungsangelegenheiten an:

Daniel Intemann / Weiterbildungsbeauftragter Landesverband Bremer AmateurTheater e. V:
Telefon 0421 / 95 87 151; eMail: Weiterbildung@lvbat.de